VSH-Rückwärtsdeckung

Versicherungsvermittler, die erst seit Mai 2007 eine Berufshaftpflichtversicherung unterhalten, haben bekanntlich keinen Versicherungsschutz für Beratungsfehler, die vor diesem Datum begangen wurden und heute zur Last gelegen werden.

Analog unserer SdV-Ruhestandspolice bieten wir ab sofort die Möglichkeit, dieses Risiko gegen eine günstige Einmalprämie zu versichern. Versicherungsschutz im Rahmen dieser Rückwärtsdeckung besteht für die Vermittlung von

  • Versicherungen aller Art inklusive der Vermittlung von rückgedeckten Modellen der betrieblichen Altersversorgung;
  • Finanzierungen und Bausparverträgen;
  • Vermittlung von Containern einschließlich der hiermit im Zusammenhang stehenden Container-Bewirtschaftungsverträge (nicht versichert ist die Vermittlung von Containerfonds)
  • sowie der Tätigkeit als Haus-, Wohnungs-, Grundstücks- und Hypothekenmakler.


Die Prämie ist lediglich einmal zu entrichten und bemisst sich nach dem gewünschten Zeitraum der Rückwärtsdeckung:

  • 10 Jahre rückwirkender Schutz ab Einführung der Pflichtversicherung: 750 EUR netto
  • 20 Jahre rückwirkender Schutz ab Einführung der Pflichtversicherung: 975 EUR netto
  • 30 Jahre rückwirkender Schutz ab Einführung der Pflichtversicherung: 1.075 EUR netto


Die Prämien gelten für einen Inhaber / GF mit bis zu 5 Mitarbeitern. Die Selbstbeteiligung pro Schadensfall
beträgt lediglich 2.500 EUR.

Vermittlern, die sich in einem der umfangreichen VSH-Konsortialverträge (Risikoträger: VHV Allgemeine Versicherung AG) versichern, bieten wir für die Zeit vor 2007 folgenden Versicherungsschutz als Zusatzbaustein, wobei die Deckungssumme stets für alle Versicherungsfälle in dem vereinbarten Zeitraum einmal zur Verfügung steht:

  • 1.000.000 EUR Deckungssumme für Versicherungsfälle nach dem 01.01.2003
  • 500.000 EUR (Sublimit) für Versicherungsfälle vor dem 01.01.2003


Die zusätzliche Besonderheit:
Sofern bereits eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung in dem Zeitraum bestand, steht die Deckungssumme im Anschluss an den Vorvertrag zur Verfügung (Exzedentendeckung).

Wie können Sie die Rückwärtsdeckung beantragen:

Die Rückwärtsdeckung befindet sich als Zusatzbaustein in den entsprechenden VSH-Anträgen.

Login
Mitgliedsnr. / Benutzername
Passwort

» Passwort vergessen?
» Registrieren
» Testmitgliedschaft

Leistungen im Überblick